Museums-Trailer

Hier können Sie sich den Museum-Trailer auf Ihren PC herunterladen.

Der Videoclub des "Gymnasiums Am Breiten Teich" hat darin Video- und Fotoaufnahmen von Museumsobjekten zu einer Diashow zusammen geschnitten.

 

Kontaktdaten

Museum der Stadt Borna
An der Mauer 2-4
04552 Borna
Telefon: +49 (03433) 27 86 0
Telefax: +49 (03433) 27 86 40
Mail: museum@borna.de
Museumsleiterin:
Gabriele Kämpfner

Museumspädagogisches Programm 2017 für Kinder und Familien zum Thema Martin Luther und die Reformation

(Konzept und Durchführung Almut Zimmermann)

10.-13.10.2017
10.00-12.00 Uhr für Hortgruppen (Hortgruppen können bei der Buchung aus den 5 Programmen wählen)
13.00-15.00 Uhr für Familien, Großeltern mit Enkelkindern und Einzelkinder
Preis: 3,00/Teilnehmer_in
Anmeldungen unter: 03433 27860 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Besuchen Sie unsere Ausstellung „Lust auf‘s Neuseenland - 
von Seemachern, Landschaftswandel und Tourismus“
zu sehen vom 25. 08.2017 bis 08.10.2017 im Museum der Stadt Borna.

NeuseenlandNeuseenland

Die thematische Ausstellung vereint die Arbeiten dreier Fotografen und macht Lust auf Leipzig
und sein junges Leipziger Neuseenland.
Entdecken Sie die professionellen Luftaufnahmen von Peter Radke
sowie Fotografien und Fotodokumente von Bergmann Rolf Fischer
und vom Touristiker Karl Detlef Mai aus dem Südraum von Leipzig.

Sie sehen eine Auswahl aus tausenden
Bildern einer spannenden Zeit mit persönlichen und beruflichen Bezügen der drei Fotografen.
Europas größten Landschaftswandel in Dimension und Tempo
können Sie in Büchern, Filmen, Vorträgen und zu Führungen kennenlernen:

Ein riesiges Potential für Geotourismus und Umgang mit Industriekultur.

Eine Ausstellung der FOTOTHEK MAI LEIPZIG


Das Museum der Stadt Borna ist eine vom Kulturraum Leipziger Raum geförderte Einrichtung.