Museums-Trailer

Hier können Sie sich den Museum-Trailer auf Ihren PC herunterladen.

Der Videoclub des "Gymnasiums Am Breiten Teich" hat darin Video- und Fotoaufnahmen von Museumsobjekten zu einer Diashow zusammen geschnitten.

 

Kontaktdaten

Museum der Stadt Borna
An der Mauer 2-4
04552 Borna
Telefon: +49 (03433) 27 86 0
Telefax: +49 (03433) 27 86 40
Mail: museum@borna.de
Museumsleiterin:
Gabriele Kämpfner

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Veröffentlichungen des Museums der Stadt Borna.

Alle Publikationen sowie zahlreiche weitere Erinnerungsstücke erhalten Sie bei uns im Museums-Shop. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

  • Schriftenreihe des Museums der Stadt Borna und des Geschichtsvereins Borna e.V.:
Band 1/2006: Zauschwitz - der archäologische Hauptort des Leipziger Landes

Dies ist der Begleitband zur Ausstellung "Venus und Adonis - Archäologische Schätze aus Mitteldeutschalnd und dem Landkreis Borna" die vom 14. Dezember 2006 bis zum 15. April 2007 im Museum der Stadt Borna zu sehen war.

Preis: 5,00 €

Band 2/2007: Das Jahr 1945 in Borna

Darin finden Sie u.a. eine Chronik zu den Ereignissen des Jahres 1945 in Borna.

Preis: 5,00 €

Download Inhaltsverzeichnis

Band 3/2008: Wilhelm und Ludwig Külz aus Borna

Inkl. eines Beitrages über die Kinderzeit der Zwillinge Külz sowie eines Beitrages über das Leben von Prof. Dr. med. Ludwig Külz.

Preis: 5,00 €

Band 4/2009: Herbst '89 - Die Ereignisse in Borna und in der Region - AUSVERKAUFT!

Darin enthalten sind auch Zeitzeugenberichte die in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium "Am Breiten Teich" in Borna entstanden.

Preis: 5,00 €

Download Inhaltsverzeichnis

 

Band 5/2010: Bausoldaten aus Borna und der Region

Erinnerungen von Zeitzeugen

Preis: 5,00 €

Download Inhaltsverzeichnis

Band 6/2011: Kurt Pietzsch - Leben, Wirken und sein Erbe

Mit Beiträgen vom Kurt-Pietzsch-Symposium 2009 anlässlich seines 125. Geburtstages.

Preis: 5,00 €

Download Inhaltsverzeichnis

 

  • Bornaer Zeitreisen - Museumsheft für Schlaumeier

Dieses Heft richtet sich an alle wissensdurstigen 10 bis 14-jährigen. Darin werden die wichtigsten Themen der Stadtgeschichte: Archäologie, Mittelalter- und Frühe Neuzeit, Luther und die Reformation, der Braunkohlenbergbau, das Karabinier-Regiment, der Zwiebelanbau und der Musikinstrumentenbau kurz und vorallem grafisch umgesetzt. 

Preis für Kinder: 1,50 € / Preis für Erwachsene: 2,50 €

 


Das Museum der Stadt Borna ist eine vom Kulturraum Leipziger Raum geförderte Einrichtung.