Museums-Trailer


erstellt vom Videoclub des "Gymnasiums Am breiten Teich"

Zum Adventskalender
Unser Adventskalender
Bitte auf das Bild klicken

Borna in der Reformationszeit

Zum Film Borna in der Reformationszeit
Zum Film auf das Bild klicken 

Stadtmodell 1813

Zum Film auf das Bild klicken

Kontaktdaten

Museum der Stadt Borna
An der Mauer 2-4
04552 Borna
Telefon: +49 (03433) 27 86 0
Telefax: +49 (03433) 27 86 40
Mail: museum@borna.de
Museumsleiterin:
Gabriele Kämpfner

 

 

Wer kann sich nicht noch an die beliebten Sommerfilmtage auf dem Bornaer Volksplatz erinnern. Da blieb selten ein Platz frei. Meist war es die erste Möglichkeit einen beliebten „West-Film“ auf großer Leinwand zu sehen. Aber auch die beliebten Indianerfilme mit Gojko Mitić waren der Renner. Vor der Filmvorführung gab es meist noch ein Kulturprogramm. So gab es Tanzvorführungen, Schauspieler der betreffenden Filme stellten sich vor oder bekannte DDR-Rockbands gaben Konzert.

Unser Objekt des Monats ist ein Ankündigungsplakat der Sommerfilmtage vom 29. Juni bis 5. Juli 1973 auf dem Volksplatz Borna. Präsentiert wurde zum Beispiel der DDR-Musikfilm „Nicht schummeln, Liebling“ mit Frank Schöbel und Chris Doerk sowie der französische Spielfilm „Die dummen Streiche der Reichen“ mit Louis de Funes in der Hauptrolle. Jede Film- und Kulturveranstaltung der Sommerfilmtage unterstand einer Patenschaft einheimischer Betriebe, dies waren z.B. 1972 der VEB HO Borna, der VEB Plasta Espenhain und der VEB Bella Groitzsch.

Das Museum der Stadt Borna erhielt dieses Plakat, das auf Pappe aufgezogen ist, in diesem Jahr als Schenkung.


Das Museum der Stadt Borna ist eine vom Kulturraum Leipziger Raum geförderte Einrichtung.

 

Servicedaten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag:    10.00 - 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 14.00 - 17.00 Uhr

Gebühren

Eintritt Museum Erwachsene
Kinder und Ermäßigte
Kinder- und Schulklassen
2,00 EUR
1,00 EUR  
kostenlos
Eintritt Sonderausstellung
(ohne Besuch der ständigen Ausstellung)
Erwachsene
Kinder und Ermäßigte
Kinder- und Schulklassen  
1,00 EUR
0,50 EUR 
kostenlos
Museumsführung pro Person,
zusätzlich zum Eintritt
Erwachsene
Kinder und Ermäßigte
1,00 EUR
0,50 EUR
Stadtführung pro Person Erwachsene
Kinder und Ermäßigte
2,00 EUR
1,00 EUR

 

Stadt- und Museumsführungen werden ab 5 Personen durchgeführt. Eine Anmeldung von mindestens zwei Wochen Vorlauf ist erforderlich.

Ermäßigung nur mit Nachweis für: Schüler_innen, Student_innen, Auszubildente, Schwerbehinderte, Mütter/Väter im Erziehungsurlaub, sowie Empfänger_innen von Leistungen nach SGB XII und SGB II.